Wenn diese Nachricht nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
 


 
 
[KUNDEN_ANREDE] [KUNDEN_NAME]!
 
Kleinbetriebe sorgen für 40% aller österreichischen Arbeitsplätze. Doch sie wollen oder besser können keine neuen Arbeitsplätze mehr schaffen. Im Gegenteil, sie bauen Arbeitsplätze ab! Diese Meldung geisterte letzte Woche durch die Presse.

Diese Woche ist die Meldung bereits wieder vergessen und die Politik, die die Rahmenbedingungen der KMU schafft, geht zur Tagesordnung über. Aber nicht ganz, denn der unaufhaltsame Anstieg der Arbeitslosigkeit ist nicht so einfach vom Tisch zu wischen!

Leider ist den Damen und Herren in den politischen Institutionen dieser Republik der Zusammenhang zwischen Unternehmen und Arbeitsplätzen nicht ganz geläufig, sonst wüssten sie, was zu tun ist. Während dessen kämpfen wir hier an vorderster Front gegen die Wirtschaftskrise und die überbordende Bürokratie. Beides Tatsachen die immer mehr UnternehmerInnen in unserem Umfeld thematisieren.

Mit unternehmerischen Grüßen
Die Redaktion
 
Das Büro der Zukunft – Die richtige Meeting-Kultur hilft! Das Büro der Zukunft – Die richtige Meeting-Kultur hilft!

4,9 Stunden pro Woche verbraucht der durchschnittliche Manager für die Vorbereitung seiner Meetings. Er sitzt in sieben Besprechungen, die durchschnittlich 2 Stunden und 45 Minuten dauern und an denen im Schnitt sieben Personen teilnehmen.


SmartHome und HomeOffice! SmartHome und HomeOffice!

Ist das Heimbüro geschaffen und als wesentlich günstigere Variante als die Anmietung eines neuen Büros gewählt, gilt auch hier als kluge Strategie sich um die Energieoptimierung zu kümmern.


Bank Austria Business Banking

IT als Engpass bei KMU - Teil 3: Mobilität der Mitarbeiter IT als Engpass bei KMU - Teil 3: Mobilität der Mitarbeiter

Um die Mobilität der MitarbeiterInnen zu erhalten oder zu fördern, müssen KMU die Voraussetzungen kennen. Private Endgeräte gehören heute zum Arbeitsalltag vieler MitarbeiterInnen. Die Integration mobiler Endgeräte ergeben Herausforderungen für die IT.


Organisationsentwicklung: Die Unternehmensgründung Organisationsentwicklung: Die Unternehmensgründung

Ein Unternehmen zu gründen hat – sofern man nicht vom Arbeitsmarkt verdrängt und dazu getrieben wurde – am Anfang natürlich viel mit Euphorie und sprühender Energie zu tun!


Dresscode: Die psychologische Wirkung von Farben Dresscode: Die psychologische Wirkung von Farben

Jedes Detail eines Kleidungsstückes hat seine eigene Botschaft. So wird "Seriosität" vor allem mit einer geradlinigen Silhouette vermittelt, "Natürlichkeit" mit natürlichen, nicht glänzenden Materialien, "Dynamik" mit glatteren bis glänzenden Strukturen. Durch Farben wird vor allem Energie vermittelt.


Unternehmer im Portrait: Martin Watzka, Crowdinvestment: … am Sparbuch befindet sich enorm viel totes Kapital. Unternehmer im Portrait: Martin Watzka, Crowdinvestment: … am Sparbuch befindet sich enorm viel totes Kapital.

Mir gefiel die Richtung nicht, die die Banken in den letzten Jahren eingeschlagen haben. Es gab wenig Strategie und diese war wenig nachhaltig. Die Dienstleistung am Kunden wurde immer weniger wichtig und stand nicht mehr im Zentrum unseres Tuns. Dafür rückten die Befindlichkeiten der Bank bzw. deren Manager noch viel stärker in den Vordergrund.

 
 
 
Unternehmerweb.at | Impressum | E-Mail: redaktion@unternehmerweb.at

Sie erhalten diese Mail, weil Sie sich in unsere Mailingliste, in unsere Businessdatenbank bzw. bei einem Gewinnspiel eingetragen haben.
Falls Sie zukünftig keinen Newsletter beziehen wollen, können Sie den [UNSUBSCRIBETEXT].